Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Monika Gruber “Wahnsinn!”

Sa, 27.04.2019 / 19:30 - 22:00

Wahnsinn! Europa bricht auseinander, England macht Bayern vor, wie Autonomie ‎funktioniert, der Speckknödel aus Nordkorea und die gelbste Föhnwelle der USA spielen ‎Volleyball mit der Welt – über den Quadratschädel von Putin hinweg. In Deutschland ‎zerstreiten sich Familien und Freundeskreise über die Flüchtlingssituation, während Forscher herausgefunden haben, ‎dass es vielleicht doch nicht nur Männer und Frauen gibt, sondern insgesamt 59 ‎geschlechtliche Zuordnungen.

Wahnsinn! Die ganze Welt is’ narrisch worn! Warum sind Kinder inzwischen Projekte, und der ‎eigene Körper ein Optimierungsprodukt? Warum ist der Thermomix inzwischen ein ‎vollwertiges Familienmitglied, während die eigene Mutter im Altersheim vereinsamt? Warum ist ‎Political correctness inzwischen zur Religion geworden? Stirbt guter Humor wirklich aus? ‎Warum ist Burnout inzwischen ein Statussymbol? Gibt es einen Zusammenhang damit, dass ‎Frauen Whatsapp (bayrisch: „What, Sepp?“)-Gruppen für Einhörner gründen? Wie komme ich ‎trotzdem zufrieden durchs Leben? Und werden Bayern und Deutschland vielleicht doch noch ‎einmal glücklich miteinander, weil Gegensätze sich anziehen?

Monika Gruber schimpft und grantelt in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm „Wahnsinn“ ‎über all das, was sie so aufregt, narrisch macht und berührt. Sie watscht ab, sie flirtet und ‎versöhnt, sie hält die Fahne des gesunden Menschenverstands hoch in einem zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog durch eine immer verrückter werdende Welt.
‎ Mehr Wörter werden Sie im deutschsprachigen Raum für Ihr Geld nicht finden.‎
Wahnsinn !

Details

Datum:
Sa, 27.04.2019
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungkategorie:
Konzert & Show

Veranstaltungsort

das Stadtwerk.Donau-Arena
Walhalla-Allee 22
Regensburg, 93059 Deutschland

Veranstalter

KulturAgentur Alex Bolland
Telefon:
0941 46 52 56 0
Website:
www.alex-bolland.de

Infos

Einlass:
18:30 Uhr
JETZT TICKETS KAUFEN